Help_Center_dunkel

Help-Center für arego®-Nutzer

Du hast konkrete Fragen zur Nutzung von arego? Wir helfen dir gerne weiter! Nachstehend haben wir häufig gestellte Fragen zur optimalen Benutzung von arego zusammengefasst. Solltest du hier keine Lösung für dein Anliegen finden, sende uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular am Ende der Seite.

 Du bist auf der Suche nach allgemeinen Informationen über arego®? Klick doch mal in den Bereich „arego Interessent“ in unserem Help-Center.

 

arego®-Webinar: Erste Schritte mit arego®

 

Damit dir der Start mit arego® so einfach wie möglich fällt, bieten wir jeden Freitag von 11:00-12:00 Uhr ein kostenloses Einführungs-Webinar an. Wir zeigen dir alle wichtigen Funktionen und verhelfen dir und deinem Team zu einem optimalen Start.

In 8 Schritten zur Dispo

In 8 einfachen Schritten zur Dispo

Schritt 1

Nachdem du arego® erfolgreich installiert hast kann’s endlich losgehen.

Wähle zuerst deine Funktion aus. Als Unternehmer gibst du danach deine Unternehmensdaten ein.

Schritt 2

Fahrer einladen

Jetzt kannst du unter „Organisation“,
„Fahrer“ deinen ersten Mitarbeiter
einladen, indem du über das
„+“-Symbol einen neuen Fahrer anlegst.
Mit klick auf „Einladen“ erscheint ein
Einladungscode, den du an deinen
Mitarbeiter weitergeben kannst.

Schritt 3

Fahrzeuge anlegen

Unter „Organisation“, „Fahrzeuge“
kannst du deinen Fuhrpark anlegen.
ACHTUNG: Dies ist wichtig damit du
im nächsten Schritt deinen Dienstplan
erstellen kannst.

Schritt 4

Dienstpläne erstellen

Unter „Organisation“, „Dienstplan“ kannst du mit klick auf das „+“-Symbol einen Dienst für einen Fahrer anlegen.
ACHTUNG: Zwei Fahrer können nicht zeitgleich mit demselben Fahrzeug eingeteilt sein.

Schritt 5

Fahrt anlegen

Mit klick auf „Organisation“, „Fahrten“, „Fahrt anlegen“ kannst du eine neue Fahrt erstellen.
Wenn du unter „Organisation“ bereits Kunden angelegt hast, kannst du diese direkt deiner Fahrt zuweisen.

TIPP: Du kannst auch in der „Mein Tag“-Ansicht mit Klick auf das „+“-Symbol eine Fahrt anlegen.

Schritt 6

Serienfahrt

Unter „Fahrten“ hast du auch die
Möglichkeit Serienfahrten anzulegen.
Diese kannst du entweder auf
unbestimmte Zeit erstellen, mit
einem Enddatum versehen oder mit
einer bestimmten Anzahl an Fahrten
begrenzen.

Schritt 7

Disposition

Im Menüpunkt „Fahrplan“ kannst du deine erstellten Fahrten disponieren. In der linken Spalte sind alle deine Fahrer gelistet und im unteren Bereich deine noch nicht disponierten Fahrten. Diese kannst du per Drag and Drop einem Fahrer zuweisen.

Schritt 8

Fahrt starten

Im Menüpunkt „Mein Tag“ kannst du
deinen Dienst beginnen, sowie Fahrten und Pausen starten bzw. Einsteigerfahrten melden.

Häufige Fragen zu arego®

Ich habe einen Promo Code - wo gebe ich diesen ein?

Super, du hast einen Promo Code erhalten und kannst arego® jetzt in Ruhe für 60 Tage testen. Damit du deinen Testzeitraum auf 60 Tage ausweiten kannst, lade die arego®-App auf dein Handy oder besuche die Web App unter web.arego.app. Sobald du dich registriert hast und den Link in der Bestätigungsmail geklickt hast kannst du auswählen ob du dich als Unternehmer oder Fahrer registrieren möchtest. Wähle „Unternehmer“, gib deine Daten und den Promo Code ein.
Gratuliere, jetzt kannst du arego® 60 Tage lang kostenlos testen.

ACHTUNG: Den Promo Code benötigst du nur, wenn du ein Unternehmer Profil anlegst. Solltest du dich bei arego® bereits registriert haben, kann dein Testzeitraum leider nicht mehr verlängert werden.

arego Organisation_anlegen_Promo_Code

Ich kann keinen Dienstplan anlegen, woran kann das liegen?

Um einen Dienstplan erstellen zu können musst du sowohl Fahrer als auch Fahrzeuge angelegt haben.

Außerdem benötigst du ein freies Fahrzeug, um einem  Fahrer einen neuen Dienst zuweisen zu können.

Bitte beachte!
Ein Fahrzeug kann nicht zwei zeitgleichen Diensten zugewiesen werden. Beispiel: Fahrer 1 und Fahrer 2 haben beide am Montag von 8:00 – 12:00 Uhr Dienst. Nur einer kann mit Fahrzeug A einen Dienst zugewiesen bekommen. Fahrer 2 benötigt ein anderes verfügbares Fahrzeug.

Stehen keine freien Fahrzeuge zur Verfügung kann kein Dienst eingetragen werden.

Ich kann arego® aufgrund der GPS Einstellung nicht verwenden, was kann ich machen?

Um arego® problemlos nutzen zu können musst du arego „immer“ Zugriff auf deine GPS Position geben. 

Bei Apple-Geräten findest du diese Einstellung unter „Datenschutz“, „Ortungsdienste“, „arego“

Bei Android-Geräten fidnest du diese Einstellung unter „Einstellungen“, „Standort“. Hier kannst du die GPS-Verwendung aktivieren.

Features an denen wir arbeiten

Hier findest du Features an denen wir bereits arbeiten. Anhand des Fortschrittsbalkens kannst du erkennen, wie weit wir in der Umsetzung des Features sind. Bei 100% sollte es in arego® verfügbar sein.

Für den Fall, dass du ein neues Feature einreichen möchtest, bitten wir dich dieses Formular zu verwenden.

  • Halbautomatische/Automatische Disposition 10% 10%
  • Eigene POI’s – Adress-Favoriten 30% 30%
  • Fahrtenanlage per Sprachsteuerung 50% 50%
  • Optimierung der Nutzungsprozesse (Pflicht zur Dienstplanerstellung, Pflicht den den Dienst antreten zu müssen etc. fallen weg) 50% 50%

Feedback geben

Bevor du ein Problem meldest, bitten wir dich, die FAQs und die bereits bekannten Probleme durchzusehen. Sollte dein Problem bereits genannt sein, arbeiten wir schon an einer Lösung und du brauchst dieses nicht erneut zu melden.

Ist deine Arbeit aufgrund eines Problems oder fehlenden Features beeinträchtigt?

6 + 8 =